Seminar Zwischenmenschliche Beziehungen erfolgreich gestalten für Hoteliers und Gastronomen mit Didier Morand

Zwischenmenschliche Beziehungen erfolgreich gestalten
Ein-Tages-Seminar
Soziale Beziehungen, Sozialkompetenz und Beziehungsmanagement

BESCHREIBUNG AGENDA TERMINE & KOSTEN REFERENT BERATUNG & KONTAKT TEILNEHMER
STIMMEN
BESCHREIBUNG AGENDA TERMINE & KOSTEN
REFERENT BERATUNG & KONTAKT STIMMEN
Beschreibung des Seminars: Zwischenmenschliche Beziehungen

Zwischenmenschliche Kompetenz ist privat wie beruflich eine wesentliche Eigenschaft.

 

 Emotionale Intelligenz – was ist das und wie entsteht sie?

 Die Macht des ersten Eindrucks und die Grundregeln einer gelungenen Kommunikation

 Professionelles Verhalten um Berufsalltag: das Harvard-Konzept

 

Zwischenmenschliche Beziehungen beeinflussen unser aller Leben. Wo auch immer zwei oder mehr Menschen aufeinander treffen, spielen das Auftreten und das Kommunikationsverhalten eine große Rolle.

In der Hotellerie und Gastronomie ist die zwischenmenschliche Kompetenz der Mitarbeiter mitentscheidend für den Erfolg oder Misserfolg des Betriebes. Denn nur zufriedene Gäste kommen wieder und empfehlen Sie weiter.

Der erste Eindruck zählt. Die ersten Sekunden einer Begegnung entscheiden unter Umständen schon über Erfolg und Misserfolg. Dessen muss sich jeder bewusst sein. Eine zweite Chance wird nicht gewährt. Wer also den größtmöglichen Erfolg erzielen möchte, hat einen guten ersten Eindruck zu vermitteln. Hierzu sind einige Faktoren zu beachten.

Ein weiteres wichtiges Element stellt die Fähigkeit dar, die eigenen und fremden Gefühle korrekt wahrzunehmen, zu verstehen und zu beeinflussen. Dieses Konzept wird „Emotionale Intelligenz“ genannt.

Doch, selbst wenn die nötigen Techniken beherrscht werden und die Grundregeln der Kommunikation bekannt sind, ist eine erfolgreiche Gestaltung sozialer Beziehungen nicht garantiert. Jeder Mensch ist anders, daher gilt es sich auf jeden Gesprächspartner neu einzustellen.

Wer sein Auftreten derart gestalten möchte, dass er größtmöglichen Erfolg hat, der ist in diesem Seminar richtig aufgehoben. Wir erlernen Ihnen die wichtigen Methoden und Konzepte und helfen Ihnen dabei, in Zukunft professionell in Erscheinung zu treten.

Um im Beruf erfolgreich zu sein, sind Intelligenz und fachliche Fähigkeiten weiterhin wichtig – Erfolg hat in Zukunft aber derjenige, der hohe methodische und emotionale Kompetenzen entwickelt. Besonders in der Hotel- und Gastronomie-Branche ist ein kompetentes Auftreten unabdingbar, schließlich ist der Erfolg des Unternehmens von der Zufriedenheit der Kunden abhängig. Zufriedene Gäste kommen wieder und erhöhen den Umsatz. Das geschieht allerdings nicht, wenn Sie beim Aufbau einer zwischenmenschlichen Beziehung scheitern.

Wir zeigen Ihnen in unserem Seminar die Grundmerkmale der Kommunikation auf und bringen Ihnen bei, wie Sie Gespräche mit der „emotionalen Intelligenz“ führen und dabei professionelles Verhalten an den Tag legen.

Dieses Seminar richtet sich an alle, die sich zum Ziel gesetzt haben, sich und andere besser zu verstehen und durch die „richtige“ Anwendung der Kommunikationsregeln zu mehr Lebensfreude und Ansehen in Beruf und Privatleben zu gelangen.

 

Inhalte der Seminare:

  • Definition zwischenmenschliche Beziehung und soziale Beziehung
  • Emotionale Intelligenz – was ist das uns wie entsteht sie?
  • Die Macht des ersten Eindrucks – keine zweite Chance für den ersten Eindruck
  • Grundregeln einer gelungenen Kommunikation
  • Jeder Mensch ist anders! Warum?
  • Die Sprache der Wertschöpfung nach Marshall B. Rosenberg
  • Professionelles Verhalten im Berufsalltag. Als Grundlage zeigen wir Ihnen das Harvard-Konzept
Seminar - Agenda für das Seminar: Zwischenmenschliche Beziehungen

Persönliche Ziele und Seminar-Ziele

  • Grundmerkmale der Kommunikation kennen und für den Alltag nutzen
  • Gespräche mit der emotionalen Intelligenz führen
  • Andere Menschen verstehen und wertschätzen
  • Professionelles Verhalten im Berufsalltag

Die emotionale Intelligenz

  • Emotionen kennen, beeinflussen und in die Tat umsetzen
  • Der Umgang mit Beziehungen
  • Die Empathie

Die Macht des ersten Eindrucks

  • Wichtigkeit des ersten Eindrucks
  • Entscheidende Faktoren

Die Grundregeln der Kommunikation

Die vier Seiten der Kommunikation

  • Sachseite, Beziehungsseite, Appelseite, Selbstaussageseite
  • Das Empfänger-Modell „Vier-Ohren“
  • Aktives Zuhören (vom Gedanken zum Ergebnis)

Jeder Mensch ist anders! Warum?

  • Einflussfaktoren
  • Eigene Landkarte

Die Sprache der Wertschätzung

  • Gefühle, Beobachtung, Bitten, Bedürfnisse
  • Fühlen, beobachten, bitte, brauchen

Professionelles Verhalten im Berufsalltag

  • Das Harvard-Konzept
Zielgruppen für das HOGA Seminar: Zwischenmenschliche Beziehungen

„Zwischenmenschliche Beziehungen erfolgreich gestalten“ richtet sich an die gesamte Belegschaft in der Hotellerie und Gastronomie. Das Seminar ist für alle geeignet, die sich und andere besser verstehen wollen.

 

  • Mitarbeiter/-innen
  • Unternehmer, Direktoren und Geschäftsführer von Hotels und Restaurants
  • Leitende Mitarbeiter
  • Führungskräfte

Für den optimalen Lernerfolg ist die Teilnehmerzahl auf 15 begrenzt.


 

Termine & Kosten HOGA Seminar: Zwischenmenschliche Beziehungen

Kosten & Extras

Seminarzeiten :

Beginn: 10:00 Uhr – Ende: 17:00 Uhr

 

Im Seminarpreis enthaltene Leistungen:

Ein Tag Intensiv-Seminar mit maximal 15 Teilnehmern

Persönliche Betreuung vor Ort durch Seminarleitung

Ausführliche Seminarunterlagen und Tools für den Praxistransfer

Exzellenzzertifikat über die erfolgreiche Teilnahme

Ein gemeinsames 3-gängiges Mittags-Menü inkl. Erfrischungsgetränken und Wein

Kaffeespezialitäten, Tee und leckere Snacks in den Kaffeepausen

Erfrischungsgetränke im Seminarraum

Ihr Referent für das HOGA Seminar: Zwischenmenschliche Beziehungen
Didier
Morand

Senior-Coach & Trainer, Hotel- & Gastronomieberater,

Experte für Positionierung, Marketing, Produktentwicklung, Personalplanung und Teamcoaching,

Dipl.-Hotelier / Restaurateur des Schweizerischen Hotelier-Vereins (SHV), zerti fi zierter Business-Coach und Mentaltrainer, zertifizierter Prozessberater Unternehmenswert Mensch

Es ist mehr die Geisteshaltung als die äußerlichen Begebenheiten, die für unseren Erfolg und unser Glück ausschlaggebend ist.

weitere Informationen zu Didier Morand

Transfer-Coaching für nachhaltigen Lernerfolg

Unternehmensinterne Weterbildung - noch mehr Kompetenz für Sie und Ihr Team. Der Grundgedanke unserer Seminare ist es, schnell, effizient und in der richtigen Dosis sowie indivuell auf ihren Betrieb zugeschnittene Fach- und Sozialkompetenz in Ihrem Betrieben zu verankern.
Didier Morand

Die nächsten freien Seminare in Ulm, Koblenz & Hannover

Datum Ort Preis
11.04.2018 10:00 Uhr UMA - HOGA Akademie Koblenz 398,00 11.04.2018 10:00 UhrUMA - HOGA Akademie KoblenzPreis: 398,00 Anmelden
25.10.2018 10:00 Uhr UMA - HOGA Akademie Hannover 398,00 25.10.2018 10:00 UhrUMA - HOGA Akademie HannoverPreis: 398,00 Anmelden
05.02.2019 10:00 Uhr UMA - HOGA Akademie Ulm 398,00 05.02.2019 10:00 UhrUMA - HOGA Akademie UlmPreis: 398,00 Anmelden
Legende:
Aus­reich­end freie Plätze
We­nige freie Plätze
Leider ausge­bucht
Ihr Ansprechpartner bei der UMA-HoGa-Akademie

Kontaktieren Sie mich telefonisch oder per Mail

Wenn Sie noch Fragen zum Seminar oder zum Ablauf haben, bin ich gerne für Sie da.

Rufen Sie einfach an oder schreiben Sie mir eine E-Mail. 

Ich bin Werktags von 09:30 bis 17:00 Uhr für Sie erreichbar unter 08677 91 32 48 0 oder per Mail: info@unternehmer-manufaktur.de

Ihre Ingrid Zeller

 

Download Zusammenfassung Seminarinhalt und Agenda
Seminar Zwischenmenschliche Beziehungen erfolgreich gestalten für Hoteliers und Gastronomen mit Didier Morand

Teilnehmerstimmen

Hilfreich

feedback-user-image
Im Seminar Reklamationsmanagement, habe ich viele neue Dinge kennenlernen dürfen, die ich hoffentlich ab sofort in meinem Arbeitsleben umsetzten kann.
Denise
H.
Veranstaltungsassistentin
Strandhotel Seehof GmbH & Co. KG
Bewertung Referent
5
Bewertung Inhalt
4

Neues und Altes

feedback-user-image
Ich habe viele neue Dinge gelernt, aber auch Altes wieder auffrischen können wie z. B. den Sender und Empfänger.

Herr Morand ist ein klasse Referent, den man ansieht, dass ihm das Spaß macht.
Denise
H.
Veranstaltungsassistentin
Strandhotel Seehof GmbH & Co. KG
Bewertung Referent
5
Bewertung Inhalt
5

Neuer Mut

feedback-user-image
gelungene Präsentation und Moderation. Zu keiner Zeit langatmig eher kurzweilig. Sehr gute Vorbereitung auf die Gruppe. Punktgenaue Kritik. Klare und ehrliche Ansprache.
Jörg
S.
F&B Manager
Strandhotel Seehof GmbH & Co KG
Bewertung Referent
4
Bewertung Inhalt
4

Sehr Interessantes Seminar

feedback-user-image
Das ist ein sehr komplexes und anspruchsvolles Thema da es sehr viel um Emotion und weniger um die Sache geht. Menschen muss man erst verstehen lernen.
Gerhard
R.
Küchenchef
Strandhotel-seehof
Bewertung Referent
4
Bewertung Inhalt
4

Immer wieder sehr gut!

feedback-user-image
Vielen Dank für das tolle Seminar.
Zum zweiten Mal besuchte ich das Positionierungsseminar und bin wieder begeistert. Ich erhielt neue Inhalte, da Frau Fischer individuell auf die Teilnehmer eingeht und so der Schwerpunkt neu gesetzt wurde.

Ich freue mich auf die Umsetzung der erworbenen Erkenntnisse.
Sandra
R.
Direktionsassistentin, Marketing
Strandhotel Seehof
Bewertung Referent
5
Bewertung Inhalt
5