Seminar Hotelmarke-Gäste-Kontaktpunkt-Management für Hoteliers und Gastronomen mit Werner Gärtner

Hotelmarke-Gäste-Kontaktpunkt-Management
oder Unternehmensführung und Positionierung aus einem anderem Blickwinkel
Zwei-Tages-Seminar

BESCHREIBUNG AGENDA TERMINE & KOSTEN REFERENT BERATUNG & KONTAKT TEILNEHMER
STIMMEN
BESCHREIBUNG AGENDA TERMINE & KOSTEN
REFERENT BERATUNG & KONTAKT STIMMEN
Beschreibung des Seminars: Marken-Kontaktpunkt-Management

Ihr Betrieb als Marke: Emotionale Berührungspunkte schaffen!

 

 Hotelmarke: Gäste-Kontaktpunkte

 Emotionen: wichtige Faktoren als Handlungsanreiz

 Mit vielen Beispielen und Übungen

 

Touchpoints: Aktives Verkaufen durch emotionale Inszenierung.

Hotels stehen bei der Durchsetzung des eigenen Preises generell zwei Herausforderungen gegenüber: die eindeutige und differenzierende Positionierung der Hotelmarke und die Umsetzung dieser an allen Gästekontaktpunkten. Mit diesem Workshop möchten wir Hoteliers und Hotelmarketing Mitarbeiter für die Entwicklung Ihrer eigenen Hotel-Marken-Strategie und Hotelpositionierung inspirieren. Eine Hotelmarke wirkt nur, wenn sie ganzheitlich betrachtet und geführt wird. Ein Hotelmarke-Gästekontakt-Punkt ist ein Kommunikationspunkt, welcher innerhalb Ihrer Hotelmarke genau an diesem Berührungspunkt von Ihren Gästen, Mitarbeitern und anderen Steakholdern wahrgenommen wird.

In einem zweitägigen, sehr praxisorientierten Workshop erfahren Sie, wie Hotelmarke-Gästekontakt-Punkt Management aufgebaut und gemanagt werden sollte. Dabei lernen Sie in intensiven Gruppenarbeiten die Strategie und Umsetzungsarbeit zur Implementierung kennen. Eine Hotelmarke ist die gebündelte Attraktivität, die durch die entschlossen besetzte, eindeutige Position im Markt und durch ein unvergleichbares Angebot gebildet wird. Wo ein Vergleich der Leistungen nicht mehr möglich ist, können wir uns von Billigpreisstrategien verabschieden. Unsere Überzeugung: Eine attraktive Hotelmarke ist das Instrument für nachhaltige Erträge und profitables Wachstum!

 

Die Schwerpunkte des Seminars sind:

  • Wann man die Attraktivität seiner Hotelmarke stärken sollte
  • Die Hotelmarke – die beste Basis für effektive Mitarbeiterführung, Mitarbeiterbindung und Mitarbeiterfindung
  • Einführung in das Hotelmarken-Gästekontaktpunkt-Management
  • Die Königsdisziplin heißt Differenzierung: Die sechs Schritte zur begehrlichen Hotelmarke
  • Wie Sie ein Hotelmarke-Gästekontaktpunkt-Management aufbauen, implementieren und anwenden
  • Mit welchen Prozessen Sie die Arbeit an den Hotelmarke-Gästekontakt-Punkten priorisieren und strukturieren
  • Wie Sie Hotelmarke-Gästekontakt-Punkte optimieren
  • Wie Controlling von Hotelmarken-Gästekontakt-Punkten funktioniert

 

Ziel des Workshops:

Unser Ziel ist es, Ihnen in diesem 2-tägigen Intensiv-Workshop Methoden vorzustellen, die es Ihnen ermöglichen, für Ihr Hotel eine Umsetzungsstrategie zu erarbeiten und diese erarbeitete Strategie erlebbar zu machen. Hotelmarke ist letztendlich gebündelte Attraktivität (Begehrlichkeit), die durch eine entschlossen besetzte Position im Markt (Positionierung) und durch ein unvergleichliches Angebot (Differenzierung) im Markt gebildet wird. Differenzierung ist der Knackpunkt gegen des grassierenden Preisverfalls auf allen Ebenen der Hotellerie wie auch zur Mitarbeiterbindung und Mitarbeiterfindung.

Seminar - Agenda für das Seminar: Marken-Kontaktpunkt-Management
  • Wann man die Attraktivität seiner Hotelmarke stärken sollte
  • Die Hotelmarke – die beste Basis für effektive Mitarbeiterführung, Mitarbeiterbindung und Mitarbeiterfindung
  • Einführung in das Hotelmarken-Gästekontaktpunkt-Management
  • Die Königsdisziplin heißt Differenzierung: Die sechs Schritte zur begehrlichen Hotelmarke
  • Wie Sie ein Hotelmarke-Gästekontaktpunkt-Management aufbauen, implementieren und anwenden
  • Mit welchen Prozessen Sie die Arbeit an den Hotelmarke-Gästekontakt-Punkten priorisieren und strukturieren
  • Wie Sie Hotelmarke-Gästekontakt-Punkte optimieren
  • Wie Controlling von Hotelmarken-Gästekontakt-Punkten funktioniert
Zielgruppen für das HOGA Seminar: Marken-Kontaktpunkt-Management

Unternehmer|innen aus der Hotellerie, Marketingmitarbeiter Hotellerie.
Auszubildende sind von der Teilnahme ausgeschlossen, da der Workshop
auf unternehmerische Interessen ausgerichtet ist.

 

  • Direktoren, Geschäftsführer und Unternehmer von Hotels und Restaurants
  • Mitarbeiter im Verkauf und Marketing-Mitarbeiter
  • Berater und Trainer für Hoteliers und Gastronomen

Seminar für Unternehmerinnen und Unternehmer, Mitarbeiter, die Ihren Online-Auftritte und soziale Netzwerke effektiv in ihrer Gesamtkommunikation nutzen wollen. Ein Seminar für alle, die für ihre Online-Kommunikation strategisch und thematisch relevante Inhalte entwickeln möchten.

Für den optimalen Lernerfolg ist die Teilnehmerzahl auf 15 begrenzt.

Termine & Kosten HOGA Seminar: Marken-Kontaktpunkt-Management

Kosten & Extras

Seminarzeiten:

Tag 1: Beginn: 10:00 Uhr – Ende: 17:00 Uhr

Tag 2: Beginn: 10:00 Uhr – Ende: 17:00 Uhr

 

Im Seminarpreis enthaltene Leistungen:

2 Tage Intensiv-Seminar mit maximal 15 Teilnehmern

Persönliche Betreuung vor Ort durch Seminarleitung

Ausführliche Seminarunterlagen und Tools für den Praxistransfer

Exzellenzzertifikat über die erfolgreiche Teilnahme

Nicht im Seminarpreis enthalten:

Die Tagungspauschale ist vor Ort im Hotel zu entrichten.

Sie beinhaltet:

gemeinsames Mittagessen, Kaffeepausen mit Kaffeespezialitäten, Tee und leckere Snacks und Erfrischungsgetränke im Seminarraum

Ihr Referent für das HOGA Seminar: Marken-Kontaktpunkt-Management
Werner
Gärtner

Senior-Coach & Trainer, Hotel- & Gastronomieberater,

Experte für Positionierung, Marketing, Personalmanagement, Finanzplanung,

Betriebswirt (VWA), Restrukturierungs- und Sanierungsberater Hochschule Heidelberg SRH, Digital Marketing Manager (SHB), zertifizierter Prozessberater Unternehmenswert Mensch

Meine Kunden schätzen meine praxisnahen, umsetzbaren und wirtschaftlichen Planungen und Maßnahmen innerhalb der Unternehmensentwicklung.

weitere Informationen zu Werner Gärtner

Transfer-Coaching für nachhaltigen Lernerfolg

Unternehmensinterne Weterbildung - noch mehr Kompetenz für Sie und Ihr Team. Der Grundgedanke unserer Seminare ist es, schnell, effizient und in der richtigen Dosis sowie indivuell auf ihren Betrieb zugeschnittene Fach- und Sozialkompetenz in Ihrem Betrieben zu verankern.
Werner Gärtner - Unternehmensberater der Unternehmermanufaktur - Hotellerie und Gastronomie

Die nächsten freien Seminare in Ulm, Koblenz & Hannover

Datum Ort Preis
25/26.11.2019 10:00 Uhr UMA - HOGA Akademie Ulm 449,82* 25/26.11.2019 10:00 UhrUMA - HOGA Akademie UlmPreis: 449,82* Anmelden
19/20.02.2020 10:00 Uhr UMA - HOGA Akademie Ulm 449,82* 19/20.02.2020 10:00 UhrUMA - HOGA Akademie UlmPreis: 449,82* Anmelden
24/25.02.2020 10:00 Uhr UMA - HOGA Akademie Hannover 449,82* 24/25.02.2020 10:00 UhrUMA - HOGA Akademie HannoverPreis: 449,82* Anmelden
25/26.05.2020 10:00 Uhr UMA - HOGA Akademie Koblenz 449,82* 25/26.05.2020 10:00 UhrUMA - HOGA Akademie KoblenzPreis: 449,82* Anmelden
* zzgl. Tagungspauschale
Legende:
Aus­reich­end freie Plätze
We­nige freie Plätze
Leider ausge­bucht
Ihr Ansprechpartner bei der UMA-HoGa-Akademie

Kontaktieren Sie mich telefonisch oder per Mail

Wenn Sie noch Fragen zum Seminar oder zum Ablauf haben, bin ich gerne für Sie da.

Rufen Sie einfach an oder schreiben Sie mir eine E-Mail. 

Ich bin Werktags von 09:30 bis 17:00 Uhr für Sie erreichbar unter 08677 91 32 48 0 oder per Mail: info@unternehmer-manufaktur.de

Ihre Ingrid Zeller

 

Download Zusammenfassung Seminarinhalt und Agenda
Seminar Hotelmarke-Gäste-Kontaktpunkt-Management für Hoteliers und Gastronomen mit Werner Gärtner

Teilnehmerstimmen

Gute Tipps

feedback-user-image
Gute Tipps, die man schnell und leicht umsetzten kann. Genau das, was wir in der heutigen Zeit brauchen.
Oliver
R.
Direktor
Aktivresort Strandhotel Seehof
Bewertung Referent
5
Bewertung Inhalt
5

Wieder viel gelernt und mitgenommen!

feedback-user-image
Herr Morand hat uns wieder dazu gebracht weiter- und mitzudenken. Ich konnte sehr viel in seinem Seminar lernen und mitnehmen. Ich freue mich schon auf die Anwendung des Gerlernten.
Besonders gut hat mir die Gruppenarbeit gefallen.
Katrin
H.
Veranstaltungsbüro
Aktivresort Strandhotel Seehof
Bewertung Referent
5
Bewertung Inhalt
5

Gelungenes Seminar

feedback-user-image
Auch wenn man mit After-Sales nicht viel vor dem Seminar am Hut hatte, gestaltet Herr Morand dieses so, dass man das Gelernte so auch anwenden möchte. Deshalb ein durchaus gelungenes Seminar für mich.
Vielen vielen Dank!
Anna-Lena
B.
Veranstaltungs- und Tagungsbüro
Aktivresort Strandhotel Seehof
Bewertung Referent
5
Bewertung Inhalt
5

Sicht über den Tellerrand

feedback-user-image
In unsere heutigen Zeit ist es ganz wichtig weit über den Tellerrand hinaus zu schauen. Ideen von anderen Branchen oder auch nur von anderen Abteilungen auf zu nehmen und zu probieren/um zu setzen.

In diesem Seminar erhalten wir das Werkzeug die Dinge auf den Punkt zu bekommen.
Oliver
R.
Direktor
Aktivresort Strandhotel Seehof
Bewertung Referent
5
Bewertung Inhalt
5

Neue Ideen erhalten

feedback-user-image
Durch die Gruppenarbeiten und dem Austausch mit den Kollegen viele neue Ideen erhalten
Oliver
R.
Direktor
Aktivresort Strandhotel Seehof
Bewertung Referent
5
Bewertung Inhalt
5

Hier können Sie kostenlos den neuesten Leifaden / Checkliste zum Seminar vorweg anfordern

damit Sie das meiste aus dem Seminar herausholen können.
Folgende Leitfäden / Checkliste steht zur Verfügung:

    Bitte klicken Sie auf das "Jetzt anfordern" und füllen Sie das Formular aus, um die Unterlagen zu erhalten.