Empfangs-Praxis-Workshop: Vorbereitung zur praktischen Prüfung für Hotelfach- und Hotelkaufleute

Empfangs-Praxis-Workshop
Ein-Tages-Seminar
Vorbereitung zur praktischen Prüfung für Hotelfach- und Hotelkaufleute

BESCHREIBUNG AGENDA TERMINE & KOSTEN REFERENT BERATUNG & KONTAKT TEILNEHMER
STIMMEN
BESCHREIBUNG AGENDA TERMINE & KOSTEN
REFERENT BERATUNG & KONTAKT STIMMEN
Beschreibung des Seminars: Empfangs-Praxis-Workshop

Bereiten Sie sich oder Ihre Mitarbeiter auf die praktische Prüfung vor!

 

 Prüfungsvorbereitung für Hotelfach- und Hotelkaufleute

 Verkaufsorientierte Gastgespräche und verkaufsfördernde Maßnahmen

 Mit Übungen und Praxisbeispielen zur optimalen Vorbereitung

 

Welche Prüfungsaufgaben werden mir gestellt? Wie soll ich mich verhalten? Was soll ich alles lernen? Was kann ich gegen Prüfungsstress unternehmen?
In der praktischen Prüfung soll der Prüfling zeigen, dass er Gäste in unterschiedlichen Situationen des Berufsalltags empfangen und beraten kann. Auch Aufgaben der Verkaufsförderung werden dabei gestellt.

 

Hierfür kommen insbesondere in Betracht:

  • Erstellung von Checklisten zur Vorbereitung von Verkaufsgesprächen
  • Durchführung eines verkaufsorientierten Gastgesprächs
  • Ausarbeitung von verkaufsfördernden Maßnahmen
  • Erledigung von Empfangs-Standardaufgaben
  • Beantwortung von spezifischen Empfangsfragen
  • Umgang mit schwierigen Situationen und Reklamationen

 

Oft ist im hektischen Alltag die Zeit für ausführliche Erklärungen und Unterweisungen nicht vorhanden. Unser Referent, Didier Morand, selber viele Jahre Empfangsleiter und Mitglied einer IHK-Prüfungskommission, stellt Ihnen seine Erfahrung zur Verfügung und vermittelt Ihnen wertvolle Hintergrundinformationen.

In diesem Praxis-Seminar erklärt er Ihnen, anhand von konkreten praktischen Beispielen, wichtige Prüfungsgrundlagen, geht gemeinsam mit Ihnen Arbeitsabläufe durch und beantwortet Ihre Fragen. Gut vorbereitet steht Ihrem Erfolg nichts mehr im Weg!

Seminar - Agenda für das Seminar: Empfangs-Praxis-Workshop
  1. Begrüßung und Kennenlernen der Teilnehmer
  2. Ihre persönlichen Ziele und Wünsche für das Seminar
  3. Drängende Fragen vor der Prüfung
  4. Mit Prüfungsstress umgehen
  5. Optimale Prüfungsvorbereitung
  6. Verkaufsgespräche: Erstellung von Checklisten zur gründlichen Vorbereitung
  7. Durchführung eines verkaufsorientierten Gastgesprächs
  8. Verkaufsfördernden Maßnahmen ausarbeiten
  9. Empfangs-Standardaufgaben
  10. Spezifische Empfangsfragen
  11. Reklamationsmanagement und souveräner Umgang mit Beschwerden
  12. Beispiele und Übungen
  13. Offene Fragen und Diskussion
  14. Feedback und Schlusswort
Zielgruppen für das HOGA Seminar: Empfangs-Praxis-Workshop

Der „Empfangs-Praxis-Workshop“ richtet sich an alle angehenden Hotelfachleute und Hotelkaufleute die vor der praktischen Abschlussprüfung stehen. Das Seminar dient der Vorbereitung auf die praktische Prüfung für Hotelfach- und Hotel-Kaufleute.

 

  • Auszubildende und Berufsanfänger in der Hotellerie und Gastronomie
  • Auszubildende die vor der praktischen Abschlussprüfung stehen

Für den optimalen Lernerfolg ist die Teilnehmerzahl auf 15 begrenzt.


 

Termine & Kosten HOGA Seminar: Empfangs-Praxis-Workshop

Kosten & Extras

Seminarzeiten:

Beginn: 10:00 Uhr – Ende: 17:00 Uhr
 

Im Seminarpreis enthaltene Leistungen:

Intensiv-Seminar mit maximal 15 Teilnehmern

Persönliche Betreuung vor Ort durch Seminarleitung

Ausführliche Seminarunterlagen und Tools für den Praxistransfer

Exzellenzzertifikat über die erfolgreiche Teilnahme

Nicht im Seminarpreis enthalten:

Die Tagungspauschale ist vor Ort im Hotel zu entrichten.

Sie beinhaltet:

gemeinsames Mittagessen, Kaffeepausen mit Kaffeespezialitäten, Tee und leckere Snacks und Erfrischungsgetränke im Seminarraum

Ihr Referent für das HOGA Seminar: Empfangs-Praxis-Workshop
Didier
Morand

Senior-Coach & Trainer, Hotel- & Gastronomieberater,

Experte für Positionierung, Marketing, Produktentwicklung, Personalplanung und Teamcoaching,

Dipl.-Hotelier / Restaurateur des Schweizerischen Hotelier-Vereins (SHV), zerti fi zierter Business-Coach und Mentaltrainer, zertifizierter Prozessberater Unternehmenswert Mensch

Es ist mehr die Geisteshaltung als die äußerlichen Begebenheiten, die für unseren Erfolg und unser Glück ausschlaggebend ist.

weitere Informationen zu Didier Morand

Transfer-Coaching für nachhaltigen Lernerfolg

Unternehmensinterne Weterbildung - noch mehr Kompetenz für Sie und Ihr Team. Der Grundgedanke unserer Seminare ist es, schnell, effizient und in der richtigen Dosis sowie indivuell auf ihren Betrieb zugeschnittene Fach- und Sozialkompetenz in Ihrem Betrieben zu verankern.
Didier Morand

Die nächsten freien Seminare in Ulm, Koblenz & Hannover

Datum Ort Preis
24.03.2020 10:00 Uhr UMA - HOGA Akademie Hannover 224,91* 24.03.2020 10:00 UhrUMA - HOGA Akademie HannoverPreis: 224,91* Anmelden
14.04.2020 10:00 Uhr UMA - HOGA Akademie Koblenz 224,91* 14.04.2020 10:00 UhrUMA - HOGA Akademie KoblenzPreis: 224,91* Anmelden
12.05.2020 10:00 Uhr UMA - HOGA Akademie Ulm 224,91* 12.05.2020 10:00 UhrUMA - HOGA Akademie UlmPreis: 224,91* Anmelden
* zzgl. Tagungspauschale
Legende:
Aus­reich­end freie Plätze
We­nige freie Plätze
Leider ausge­bucht
Ihr Ansprechpartner bei der UMA-HoGa-Akademie

Kontaktieren Sie mich telefonisch oder per Mail

Wenn Sie noch Fragen zum Seminar oder zum Ablauf haben, bin ich gerne für Sie da.

Rufen Sie einfach an oder schreiben Sie mir eine E-Mail. 

Ich bin Werktags von 09:30 bis 17:00 Uhr für Sie erreichbar unter 08677 91 32 48 0 oder per Mail: info@unternehmer-manufaktur.de

Ihre Ingrid Zeller

 

Download Zusammenfassung Seminarinhalt und Agenda
Empfangs-Praxis-Workshop: Vorbereitung zur praktischen Prüfung für Hotelfach- und Hotelkaufleute

Teilnehmerstimmen

Neue Ideen erhalten

feedback-user-image
Durch die Gruppenarbeiten und dem Austausch mit den Kollegen viele neue Ideen erhalten
Oliver
R.
Direktor
Aktivresort Strandhotel Seehof
Bewertung Referent
5
Bewertung Inhalt
5

perfekt gelungen!

feedback-user-image
Durch die Teilnahme am Seminar habe ich erkannt, wie wichtig After-Sales-Marketing ist. Ich habe wertvolle Tips und Anregungen bekommen und bin voll motiviert, umzusetzen!
Gabi
F.
Assistenz Geschäftsleitung
Hotel Früchtl
Bewertung Referent
5
Bewertung Inhalt
5

Neue Erkenntnisse und Ideen mitgenommen

feedback-user-image
Herr Morand hat uns neue Sichtweisen aufgezeigt, uns zum nachdenken gebracht und neue frische Ideen in uns geweckt. Ein rundherum lehrreiches Seminar.
Katrin
H.
Veranstaltungs- und Tagungsbüro
Aktivresort Strandhotel Seehof
Bewertung Referent
5
Bewertung Inhalt
5

Super Umsetzung

feedback-user-image
Das Seminar Verkaufsgespräche führen ist auf alle Fälle weiterzuempfehlen!
Herr Morand hat auch dieses Seminar sehr Interessant gestaltet und die Umsetzung durch Rollenspiele war einfach Klasse. Hier kriegt man sofort Verbesserungsvorschläge auch aus Sicht der anderen Teilnehmer. Dies ist wahnsinnig hilfreich, einfach super!
Anna-Lena
B.
Veranstaltungssekretärin
Aktivresort Strandhotel Seehof
Bewertung Referent
5
Bewertung Inhalt
5

Rollenspiele, Rollenspiele und Rollenspiele

feedback-user-image
Nach einer kurzen Zusammenfassung am Vormittag gab es am Nachmittag jede Menge Rollenspiele.

Klasse war, dass die Rollenspiele und Verkaufsgespräche auf die jeweiligen Teilnehmer (Hotels) zugeschnitten waren.
Oliver
R.
Direktor
Aktivresort Strandhotel Seehof
Bewertung Referent
5
Bewertung Inhalt
5

Hier können Sie kostenlos den neuesten Leifaden / Checkliste zum Seminar vorweg anfordern

damit Sie das meiste aus dem Seminar herausholen können.
Folgende Leitfäden / Checkliste steht zur Verfügung:

    Bitte klicken Sie auf das "Jetzt anfordern" und füllen Sie das Formular aus, um die Unterlagen zu erhalten.