Verkaufstipps für den Restaurantservice

Inhouse-Schulung "Verkaufsschulung Restaurantservice für mehr Umsatz" für Hotellerie und Gastronomie

 

Informationen zum Inhalt finden Sie hier!

BESCHREIBUNG AGENDA/INHALTE TERMINE & KOSTEN BERATUNG & KONTAKT TEILNEHMER
STIMMEN
BESCHREIBUNG AGENDA/
INHALTE
TERMINE & KOSTEN
BERATUNG & KONTAKT STIMMEN
Beschreibung der Inhouse-Schulung: Verkaufstipps für den Restaurantservice
Seminar - Agenda für die Inhouse-Schulung: Verkaufstipps für den Restaurantservice

Die Agenda für die Inhouse-Schulung finden Sie hier! (im Reiter Agenda)

Während der interaktiven Inhouse-Schulung sind Diskussionen und Gesprächsrunden untereinander mit mit dem Referenten ausdrücklich gewünscht.
Ebenso besteht in den beiden Kaffeepausen (vor- und nachmittags) sowie beim gemeinsamen Mittagessen die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch.
Den Abschluss bildet eine Feedback- und Fragerunde!

Zielgruppen für die HOGA Inhouse-Schulung: Verkaufstipps für den Restaurantservice

Der Inhouse-Workshop „Verkaufstipps für den Restaurant-Service“ richtet sich in erster Linie an Restaurantleiter und Mitarbeiter/innen im Service sowie Auszubildende.

Darüber hinaus bietet diese Schulung Beratern und Coaches die Möglichkeit, Neues zu erlernen, um die Betriebe auf ein neues Level zu hieven.

  • Restaurantleiter
  • Mitarbeiter/innen im Service
  • Auszubildende 
  • Aushilfen im Service
  • Berater und Trainer für Hoteliers und Gastronomen

Für den optimalen Lernerfolg ist die Teilnehmerzahl auf 15 begrenzt.

Termine & Kosten HOGA Inhouse-Schulung: Verkaufstipps für den Restaurantservice

Kosten & Extras

Seminarzeiten:

Nach Vereinbarung. Sie können Auswählen zwischen einem Halbtags-Seminar (4 Stunden) und einem Ganztags-Seminar (7 Stunden). Das hängt unter anderem davon ab, wie tief das Thema behandelt werden soll.

Ihre Investition:

Halbtags-Seminar (4h): 990 € zzgl. MwSt
Ganztags-Seminar (7h): 1.400 € zzgl. MwSt
Alternativ für Netzwerkmandanten:
eine bzw. zwei Beratungseinheiten.

Im Preis enthaltene Leistungen:

Intensiv-Workshop mit maximal 15 Teilnehmern

Persönliche Betreuung vor Ort durch Seminarleitung

Ausführliche Seminarunterlagen und Tools für den Praxistransfer

Exzellenzzertifikat über die erfolgreiche Teilnahme

Ihr Referent für die HOGA Inhouse-Schulung: Verkaufstipps für den Restaurantservice
Nicky-Alexander
Böhmcke

Senior-Coach & Trainer, Hotel- & Gastronomieberater,

Experte für Positionierung, operative und strategische Hotelberatung, F&B-Management und Küchenorganisation

Wenn man etwas gut kann, ist es Zeit, etwas Neues zu Lernen.

weitere Informationen zu Nicky-Alexander Böhmcke

Transfer-Coaching für nachhaltigen Lernerfolg

Unternehmensinterne Weterbildung - noch mehr Kompetenz für Sie und Ihr Team. Der Grundgedanke unserer Seminare ist es, schnell, effizient und in der richtigen Dosis sowie indivuell auf ihren Betrieb zugeschnittene Fach- und Sozialkompetenz in Ihrem Betrieben zu verankern.
Nicky-Alexander Böhmcke - Senior-Coach & Trainer
Unverbindliche Anfrage: Kontaktieren Sie uns und wir besprechen das weitere Vorgehen.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@unternehmer-manufaktur.de widerrufen.
Ihr Ansprechpartner bei der UMA-HoGa-Akademie

Kontaktieren Sie mich, wenn Sie noch Fragen zur Weiterbildung oder zum Ablauf haben.

Ich bin gerne für Sie da und werktags von 09:00 bis 17:00 Uhr erreichbar:

per Telefon: +49 (0)8677 91 32 480 oder

per Mail: ingrid.zeller@unternehmer-manufaktur.de

Ihre Ingrid Zeller

 

Download Zusammenfassung Inhouse-Schulunginhalt und Agenda
Verkaufstipps für den Restaurantservice

Teilnehmerstimmen

Hier können Sie kostenlos den neuesten Leifaden / Checkliste zum Inhouse-Schulung vorweg anfordern

damit Sie das meiste aus dem Inhouse-Schulung herausholen können.
Folgende Leitfäden / Checkliste steht zur Verfügung:

  • Verkauf: Kunden richtig ergründen
  • Mit Empathie ins Herz des Konsumenten
  • Speisendiagnose: Renner und Verlierer auf der Speisekarte

Bitte klicken Sie auf das "Jetzt anfordern" und füllen Sie das Formular aus, um die Unterlagen zu erhalten.