Die Unternehmermanufaktur HOGA-Akademie:

Unsere Seminar-Leiter und Berater bereiten Sie professionell auf Ihre Arbeit in der Hotellerie und Gastronomie vor. Unsere Seminare helfen Ihnen, die Abläufe in Ihrem Betrieb zu optimieren und somit den Unternehmens-Erfolg zu steigern.

Nach dem Motto "Hotelier für Hotelier" kümmern wir uns um unsere Seminar-Teilnehmer und Mandanten – denn unsere Referenten und Berater kommen aus der Branche und haben die klassische Hotel-Laufbahn durchlebt. Sie können sich somit optimal in Sie hineinversetzen und auf Ihre vielseitigen Bedürfnisse eingehen. Wir bieten Beratung und Weiterbildung auf Augenhöhe. 

Von der Unternehmer-Akademie für erfolgreiche Unternehmer und Unternehmerinnen, Abteilungsleiter bis hin zu eintägigen Praktiker-Seminaren für Mitarbeiter in der Hotellerie und Gastronomie von morgen!

Die vielseitigste und innovativste Trainingswerkstätte für erfolgreiche Unternehmer und Mitarbeiter.

Für den Job Unternehmer in der Hotellerie und Gastronomie braucht es eine Aus- und Weiterbildung!

Die nächsten freien Seminare in Ulm, Koblenz & Hannover

27/28.09.2017 10:00 Uhr Ulm Seminar Google AdWords: Online-Werbung für Hoteliers und Gastronomen mit Werner Gärtner Jetzt informieren
04.10.2017 10:00 Uhr Koblenz Seminar Führungstraining I: Die Tool-Box für Führungskräfte für Hoteliers und Gastronomen mit Brunhilde Fischer Jetzt informieren
16/17.10.2017 10:00 Uhr Koblenz Seminar Unternehmer-Tool: Potenziale sichtbar machen für Hoteliers und Gastronomen mit Werner Gärtner Jetzt informieren
16.10.2017 10:00 Uhr Ulm Seminar Storytelling im Verkauf - Geschichten statt Worte für Hoteliers und Gastronomen mit Brunhilde Fischer Jetzt informieren
18.10.2017 10:00 Uhr Koblenz Seminar Arbeiten am Empfang: Gelebte Dienstleistungsqualität für Hoteliers und Gastronomen mit Didier Morand Jetzt informieren
Legende: Ausreichend freie Plätze Wenige freie Plätze Leider ausgebucht

Erfahren Sie mehr über die Referenten der UMA HOGA Akademie

Die UMA Referenten sind Spezialisten aus der Hotellerie und Gastronimie und haben jahrelange Praxiserfahrung. Überzeugen Sie sich selbst mit einem Blick von unseren Referenten:
Brunhilde Fischer
Geschäftsführerin und Senior-Coach der Unternehmermanufaktur
Erfolg hat drei Buchstaben – TUN.
Nach diesem Motto handle ich. Und das schätzen meine Kunden an mir: Eine klare Vorgehensweise, individuell und kreativ, vor allem wertschätzend auf den Unternehmer, seine Mitarbeiter und sein Unternehmen angepasst.
Werner Gärtner
Senior-Coach der Unternehmermanufaktur
Meine Kunden schätzen meine praxisnahen, umsetzbaren und wirtschaftlichen Planungen und Maßnahmen innerhalb der Unternehmensentwicklung.
Didier Morand
Senior-Coach der Unternehmermanufaktur, Mentaltrainer
Es ist mehr die Geisteshaltung als die äußerlichen Begebenheiten, die für unseren Erfolg und unser Glück ausschlaggebend ist.
Jan Schmidt-Gehring
Senior Coach & Trainer
Die Qualität unserer Kommunikation bestimmt die Qualität unseres Lebens.
Claire Stier
Coach der Unternehmermanufaktur
Ich verbinde meine Leidenschaft für die Hotellerie und Gastronomie mit meinen fachlichen Kompetenzen, um für Sie einen nachhaltigen Wert zu schaffen.
Sandra Tober - Referentin UMA-HoGa-Akademie
Restaurantleiterin & Sommelière
Wenn du liebst, was du tust, musst du nie wieder arbeiten (Konfuzius)
Rose Treß - Referentin UMA-HoGa-Akademie
Coach der Unternehmermanufaktur
Als Biersommelière habe ich es mir zu Aufgabe gemacht, meinen Gästen die Besonderheiten des Bieres näher zu bringen. Biersensorik, Bier & Küche, Bierausschank, Bierkultur und Trends sind einige meiner Themenschwerpunkte, die ich mit Begeisterung und Liebe zum Bier und seiner Herstellung vermittel.

Aktuelle Impuls Blogartikel der UMA für Hoteliers und Gastronomen

Mitarbeitersuche – 12 Tipps zur Mitarbeiterfindung

Wir alle kennen die ausdauernde Suche nach geeigneten Mitarbeitern nur zu gut. Manch einer kann bereits ein Lied davon singen, weil sich einfach kein potentieller Mitarbeiter für eine ausgeschriebene Position finden lässt.

Was wurde nicht bereits schon alles versucht und…

Nachhaltigkeit – Der Lebensmitteleinkauf und die Speisekarte. Teil II

Kann eine Speisenkarte in der Gastronomie, die nach dem Prinzip der Nachhaltigkeit gekocht, bzw. angeboten wird, wirklich attraktiv & lukrativ sein? Könnte es sein, das Gäste dann bestimmte Speisen, sogenannte Klassiker, vermissen? Oder steigt gar der Preis der Speisen im Restaurant? Ich…