Seminar Erste Schritte im Verkauf: Grundlagen für Auszubildende für Hoteliers und Gastronomen

Erste Schritte im Verkauf: Grundlagen für Auszubildende
Inhouse-Schulung
Azubis-Seminar: Verkaufsgespräch überzeugend und erfolgreich führen

BESCHREIBUNG AGENDA TERMINE & KOSTEN REFERENT BERATUNG & KONTAKT TEILNEHMER
STIMMEN
BESCHREIBUNG AGENDA TERMINE & KOSTEN
REFERENT BERATUNG & KONTAKT STIMMEN
Beschreibung der Inhouse-Schulung: Erste Schritte im Verkauf: Grundlagen für Auszubildende

Wer erfolgreich sein will, muss verkaufen können – sich und das Produkt. Je früher das gelernt ist, desto besser.

 

 Grundlagen und Ebenen der Kommunikation

 Aufbau des professionellen Verkaufsgespräches

 Training und Übungen für einen maximalen praktischen Nutzen

 

Der Verkauf – und damit einhergehend das Verkaufsgespräch – ist im Hotel- oder Restaurantbereich ein wesentlicher Faktor für den Umsatz des Betriebes. Früh übt sich. Wer als Azubi bereits die entscheidenden Verkaufstechniken lernt, hat länger Zeit, den Umsatz des Hotels oder Restaurants zu steigern.

Das Verkaufsgespräch ist ein wichtiges Mittel zur Steigerung des Umsatzes und natürlich auch im besten Falle zur Zufriedenstellung Ihrer Gäste. Zu einem guten Verkaufsgespräch zählen verschiedene Faktoren, die von den Teilnehmern in diesem Seminar gelernt werden. Es setzt sich aus mehreren Phasen zusammen.

Um Kunden zu begeistern, lohnt es sich, jeder Phase im Verkaufsprozess besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Jede Stufe verlangt besondere kommunikative, persönliche und fachliche Fähigkeiten. An diesen immer wieder zu feilen, macht angehende Fachprofis aus – wie ein Geiger der lernt, immer virtuoser zu spielen und sein Publikum damit in den Bann zieht. Oder ein Fußballspieler, der jeden Tag trainiert, um in der Bundesliga Tore zu erzielen. Übung macht den Meister.

Mit den richtigen Techniken, dem nötigen Wissen und der regelmäßigen Übung schafft es Ihr Azubi, zum Verkaufsprofi zu mutieren. Davon profitiert Ihr Mitarbeiter, Ihr Gast, Sie selbst und letztendlich Ihr gesamter Betrieb.

Wir bringen Ihren Auszubildenden die relevanten Techniken bei und trainieren die einzelnen Verkaufsphasen.

 

Inhalte der Seminare:

  • Grundlagen der Kommunikation
  • Verschiedene Ebenen der Kommunikation
  • Bedeutung der Körpersprache
  • Aufbau eines professionellen Verkaufsgespräches
  • Frage-Technik
  • Tipps und Tricks eines erfolgreichen Verkäufers
  • Verkaufstraining und Übungen
Seminar - Agenda für die Inhouse-Schulung: Erste Schritte im Verkauf: Grundlagen für Auszubildende
  • Kennenlernen und Ziele der Teilnehmer des Seminars
  • Verkaufen ist Kommunikation
  • Nutzen – Mehrwert – Zusatznutzen
  • Der Verkäufer  – der Repräsentant
  • Grundeinstellung des Verkäufers
  • Planung des Verkaufs
  • Gute Gesprächsvorbereitung
  • Menschentypologien
  • Struktur eines professionellen Verkaufsgespräches
  • Einstiegs- und Kontaktphase
  • Zauber der Sprache
  • Fragetechniken
  • Weiterführendes
  • Offene Fragen und Feedback
Zielgruppen für die HOGA Inhouse-Schulung: Erste Schritte im Verkauf: Grundlagen für Auszubildende

„Erste Schritte im Verkauf: Grundlagen für Auszubildende“ ist speziell für Auszubildende konzipiert, die die Grundlagen des Verkaufs und Vertriebs erlernen und so zur Steigerung des Unternehmens-Umsatzes beitragen wollen.

 

  • Auszubildende und Berufsanfänger in der Hotellerie und Gastronomie

 


 

Termine & Kosten HOGA Inhouse-Schulung: Erste Schritte im Verkauf: Grundlagen für Auszubildende

Kosten & Extras

Seminarzeiten:

Nach Vereinbarung. Sie können Auswählen zwischen einem Halbtags-Seminar (4 Stunden) und einem Ganztags-Seminar (7 Stunden). Das hängt unter anderem davon ab, wie tief das Thema behandelt werden soll.

Ihre Investition:

Halbtags-Seminar (4h): 980 € zzgl. MwSt
Ganztags-Seminar (7h): 1.200 € zzgl. MwSt
Alternativ für Netzwerkmandanten:
eine bzw. zwei Beratungseinheiten.

Ihr Referent für die HOGA Inhouse-Schulung: Erste Schritte im Verkauf: Grundlagen für Auszubildende
Didier
Morand

Senior-Coach & Trainer, Hotel- & Gastronomieberater,

Experte für Positionierung, Marketing, Produktentwicklung, Personalplanung und Teamcoaching,

Dipl.-Hotelier / Restaurateur des Schweizerischen Hotelier-Vereins (SHV), zerti fi zierter Business-Coach und Mentaltrainer, zertifizierter Prozessberater Unternehmenswert Mensch

Es ist mehr die Geisteshaltung als die äußerlichen Begebenheiten, die für unseren Erfolg und unser Glück ausschlaggebend ist.

weitere Informationen zu Didier Morand

Transfer-Coaching für nachhaltigen Lernerfolg

Unternehmensinterne Weterbildung - noch mehr Kompetenz für Sie und Ihr Team. Der Grundgedanke unserer Seminare ist es, schnell, effizient und in der richtigen Dosis sowie indivuell auf ihren Betrieb zugeschnittene Fach- und Sozialkompetenz in Ihrem Betrieben zu verankern.
Didier Morand - Unternehmensberater der Unternehmermanufaktur - Hotellerie und Gastronomie
Unverbindliche Anfrage: Kontaktieren Sie uns und wir besprechen das weitere Vorgehen.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@unternehmer-manufaktur.de widerrufen.
Ihr Ansprechpartner bei der UMA-HoGa-Akademie

Kontaktieren Sie mich telefonisch oder per Mail

Wenn Sie noch Fragen zum Seminar oder zum Ablauf haben, bin ich gerne für Sie da.

Rufen Sie einfach an oder schreiben Sie mir eine E-Mail. 

Ich bin Werktags von 09:30 bis 17:00 Uhr für Sie erreichbar unter 08677 91 32 48 0 oder per Mail: info@unternehmer-manufaktur.de

Ihre Ingrid Zeller

 

Download Zusammenfassung Inhouse-Schulunginhalt und Agenda
Seminar Erste Schritte im Verkauf: Grundlagen für Auszubildende für Hoteliers und Gastronomen

Teilnehmerstimmen

Gute Rollenspiele

feedback-user-image
Tolle Trainerin, tolle Teilnehmer, tolles Seminar. Durch die vielen Rollenspiele habe ich viel Neues mitgenommen. Danke
Oliver
R.
Direktor
Aktivresort Strandhotel Seehof
Bewertung Referent
5
Bewertung Inhalt
5

Yield-Management

feedback-user-image
Hilfreiche Infos zur Steuerung der Hotelauslastung.
Antje
W.
Empfangsleitung
Strandhotel Seehof
Bewertung Referent
5
Bewertung Inhalt
4

Yield-Management

feedback-user-image
Hilfreiche Infos zur Hotelauslastung.
Bettina
G.
Empfangsleitung
Strandhotel Seehof
Bewertung Referent
5
Bewertung Inhalt
4

Viele Ideen

feedback-user-image
Ein Seminar für Alle, die auch Aftersales besucht haben. Im Workshop konnten wir viele Ideen sammeln. super!
Oliver
R.
Direktor
Aktivresort Strandhotel Seehof
Bewertung Referent
5
Bewertung Inhalt
5

Neue Anregungen

feedback-user-image
Ich habe durch die netten Kollegen und Frau Fischer viele neue Anregungen und Impulse erhalten.
Oliver
R.
Direktor
Aktivresort Strandhotel Seehof
Bewertung Referent
5
Bewertung Inhalt
5

Hier können Sie kostenlos den neuesten Leifaden / Checkliste zum Inhouse-Schulung vorweg anfordern

damit Sie das meiste aus dem Inhouse-Schulung herausholen können.
Folgende Leitfäden / Checkliste steht zur Verfügung:

    Bitte klicken Sie auf das "Jetzt anfordern" und füllen Sie das Formular aus, um die Unterlagen zu erhalten.