Seminar IT-Sicherheit in der Hotellerie und Gastronomie mit Werner Gärtner

IT-Sicherheit in der Hotellerie und Gastronomie
Ein-Tages-Seminar
...damit Sie ruhig schlafen können

    BESCHREIBUNG AGENDA TERMINE & KOSTEN REFERENT BERATUNG & KONTAKT TEILNEHMER
    STIMMEN
    BESCHREIBUNG AGENDA TERMINE & KOSTEN
    REFERENT BERATUNG & KONTAKT STIMMEN
    Beschreibung des Seminars: IT-Sicherheit für Hoteliers und Gastronomen

    Die Gäste- und Betriebs-Daten müssen geschützt sein. Erklären Sie die IT-Sicherheit daher zur Chefsache!

     

     Rechtliche Pflichten

     Risiken und Haftung

     Mit praxisnahen Anleitungen und Tipps

     

    Willkommen zu unserem Workshop IT-Sicherheit für die Hotellerie und Gastronomie!

    Die Hotellerie und Gastronomie bietet Gästen fast grundsätzlich kostenloses WLAN an, geht mit sensiblen Kreditkartendaten und personalisierten Gästedaten um und arbeitet mit elektronischen Türschlössern. Diese Entwicklungen machen die IT-Sicherheit zu einem wichtigen Thema.
    Gefahren durch Cyber-Angriffe bedrohen Kunden- und Geschäftsdaten. Kenntnis der Gefahren und möglicher Gegenmaßnahmen hilft, sich vor der Bedrohung zu schützen. Durch die notwendige Vorsorge entgehen Geschäftsführer / Unternehmer der Haftung (§43 GmbHG, §823 BGB).

    Unser Seminar zeigt, worauf es bei IT-Sicherheit und Datenschutz in kleinen und mittleren Hotel- und Gastronomiebetrieben ankommt.
    Das Seminar vermittelt praxisnahe Anleitungen und Tipps anhand aktueller Schulungsmaterialien, die zur Umsetzung befähigen und motivieren.

    Inhalte des Seminars:

    • Rechtliche Pflichten
    • Welche Gefahren drohen?
    • Wo begegne ich IT-Sicherheit im Hotelalltag?
    • Wie erreiche ich effektive IT-Sicherheit in meinem Unternehmen – mit wenig Aufwand?
    • Womit fange ich an? Erste Schritte und weitere Informationen
    • IT-Sicherheit und Rating Basel II

    Die Existenz von IT-Sicherheitsrisiken ist objektiv gegeben. IT-Sicherheit sollte daher zur Chefsache erklärt werden. Der Verantwortliche für die IT-Sicherheit hat daher die Aufgaben, sich über die rechtlichen Vorgaben und die daraus resultierenden Risiken zu informieren, die notwendigen Schritte einzuleiten und seine Mitarbeiter entsprechend zu instruieren. Die Empfehlung lautet, die IT-Infrastruktur durch geeignete Software-Tools zu kontrollieren sowie gleichzeitig korrespondierende Strukturen zu implementieren. Auf diesem Weg wird ein rechtskonformer Betrieb gewährleistet.
    Es ist entscheidend, existierende Risiken zu erkennen und sie durch technische, organisatorische und rechtliche Maßnahmen zu minimieren.

    In den letzten Jahren hat man den Eindruck gewonnen, die Kunden hätten sich damit abgefunden, dass ihre Daten meist großzügig genutzt werden, ohne dass sie in erforderlichem Maße geschützt würden. Diese laxe Einstellung dürfte sich mit der aktuellen Gesetzeslage allmählich ändern. Denn im Endeffekt ist es nicht zwangsweise ein Kunde, der sich beschwert. Auch ein verärgerter Ex-Mitarbeiter kann den Stein ins Rollen bringen, wenn sein ehemaliger Arbeitgeber seinen Pflichten nicht nachgekommen ist.

    Das Seminar richtet sich vor allem an Inhaber und Mitarbeiter von Beherbergungsunternehmen. Unser Referent informiert die Teilnehmer sowohl über IT-Sicherheitsaspekte, z. B. beim Umgang mit Kunden- und Kreditkarten sowie WLAN, als auch über rechtliche Fragen bezüglich Verantwortung, Haftung und Handlungsmöglichkeiten.

    Seminar - Agenda für das Seminar: IT-Sicherheit für Hoteliers und Gastronomen

     

    • Was bedeutet "IT-Sicherheit"?
    • Welche Daten müssen geschützt werden?
    • Rechtliche Pflichten
    • Welche Gefahren drohen?
    • Wer haftet für die Daten?
    • Wo begegne ich IT-Sicherheit im Hotelalltag?
    • Wie erreiche ich effektive IT-Sicherheit in meinem Unternehmen – mit wenig Aufwand?
    • Womit fange ich an? Erste Schritte und weitere Informationen
    • IT-Sicherheit und Rating Basel II
    • Praxisnahe Anleitungen und Tipps für die erfolgreiche Umsetzung
    Zielgruppen für das HOGA Seminar: IT-Sicherheit für Hoteliers und Gastronomen

    „IT-Sicherheit“ richtet sich an Unternehmer, Inhaber und Geschäftsführer in Hotels und Restaurants und an alle Verantwortlichen für die IT-Sicherheit.

    Darüber hinaus eignet sich dieses Seminar für Berater und Coaches, die in ihren Betrieben die IT-Sicherheit umsetzen wollen.

     

    • Geschäftsführer, Inhaber und Mitarbeiter von Hotels und Restaurants
    • Berater und Trainer für Hoteliers und Gastronomen

    Für den optimalen Lernerfolg ist die Teilnehmerzahl auf 15 begrenzt.


     

    Termine & Kosten HOGA Seminar: IT-Sicherheit für Hoteliers und Gastronomen

    Kosten & Extras

    Seminarzeiten:

    Beginn: 10:00 Uhr – Ende: 17:00 Uhr
     

    Im Seminarpreis enthaltene Leistungen:

    Intensiv-Seminar mit maximal 15 Teilnehmern

    Persönliche Betreuung vor Ort durch Seminarleitung

    Ausführliche Seminarunterlagen und Tools für den Praxistransfer

    Exzellenzzertifikat über die erfolgreiche Teilnahme

    Nicht im Seminarpreis enthalten:

    Die Tagungspauschale ist vor Ort im Hotel zu entrichten.

    Sie beinhaltet:

    gemeinsames Mittagessen, Kaffeepausen mit Kaffeespezialitäten, Tee und leckere Snacks und Erfrischungsgetränke im Seminarraum

    Ihr Referent für das HOGA Seminar: IT-Sicherheit für Hoteliers und Gastronomen
    Werner
    Gärtner

    Senior-Coach & Trainer, Hotel- & Gastronomieberater,

    Experte für Positionierung, Marketing, Personalmanagement, Finanzplanung,

    Betriebswirt (VWA), Restrukturierungs- und Sanierungsberater Hochschule Heidelberg SRH, Digital Marketing Manager (SHB), zertifizierter Prozessberater Unternehmenswert Mensch

    Meine Kunden schätzen meine praxisnahen, umsetzbaren und wirtschaftlichen Planungen und Maßnahmen innerhalb der Unternehmensentwicklung.

    weitere Informationen zu Werner Gärtner

    Transfer-Coaching für nachhaltigen Lernerfolg

    Unternehmensinterne Weterbildung - noch mehr Kompetenz für Sie und Ihr Team. Der Grundgedanke unserer Seminare ist es, schnell, effizient und in der richtigen Dosis sowie indivuell auf ihren Betrieb zugeschnittene Fach- und Sozialkompetenz in Ihrem Betrieben zu verankern.
    Werner Gärtner - Unternehmensberater der Unternehmermanufaktur - Hotellerie und Gastronomie

    Die nächsten freien Seminare in Ulm, Koblenz & Hannover

    Datum Ort Preis
    05.02.2020 10:00 Uhr UMA - HOGA Akademie Wiesenbronn bei Würzburg 224,91* 05.02.2020 10:00 UhrUMA - HOGA Akademie Wiesenbronn bei WürzburgPreis: 224,91* Anmelden
    * zzgl. Tagungspauschale
    Legende:
    Aus­reich­end freie Plätze
    We­nige freie Plätze
    Leider ausge­bucht
    Ihr Ansprechpartner bei der UMA-HoGa-Akademie

    Kontaktieren Sie mich telefonisch oder per Mail

    Wenn Sie noch Fragen zum Seminar oder zum Ablauf haben, bin ich gerne für Sie da.

    Rufen Sie einfach an oder schreiben Sie mir eine E-Mail. 

    Ich bin Werktags von 09:30 bis 17:00 Uhr für Sie erreichbar unter 08677 91 32 48 0 oder per Mail: info@unternehmer-manufaktur.de

    Ihre Ingrid Zeller

     

    Download Zusammenfassung Seminarinhalt und Agenda
    Seminar IT-Sicherheit in der Hotellerie und Gastronomie mit Werner Gärtner

    Teilnehmerstimmen

    Gute Rollenspiele

    feedback-user-image
    Tolle Trainerin, tolle Teilnehmer, tolles Seminar. Durch die vielen Rollenspiele habe ich viel Neues mitgenommen. Danke
    Oliver
    R.
    Direktor
    Aktivresort Strandhotel Seehof
    Bewertung Referent
    5
    Bewertung Inhalt
    5

    Yield-Management

    feedback-user-image
    Hilfreiche Infos zur Steuerung der Hotelauslastung.
    Antje
    W.
    Empfangsleitung
    Strandhotel Seehof
    Bewertung Referent
    5
    Bewertung Inhalt
    4

    Yield-Management

    feedback-user-image
    Hilfreiche Infos zur Hotelauslastung.
    Bettina
    G.
    Empfangsleitung
    Strandhotel Seehof
    Bewertung Referent
    5
    Bewertung Inhalt
    4

    Viele Ideen

    feedback-user-image
    Ein Seminar für Alle, die auch Aftersales besucht haben. Im Workshop konnten wir viele Ideen sammeln. super!
    Oliver
    R.
    Direktor
    Aktivresort Strandhotel Seehof
    Bewertung Referent
    5
    Bewertung Inhalt
    5

    Neue Anregungen

    feedback-user-image
    Ich habe durch die netten Kollegen und Frau Fischer viele neue Anregungen und Impulse erhalten.
    Oliver
    R.
    Direktor
    Aktivresort Strandhotel Seehof
    Bewertung Referent
    5
    Bewertung Inhalt
    5

    Hier können Sie kostenlos den neuesten Leifaden / Checkliste zum Seminar vorweg anfordern

    damit Sie das meiste aus dem Seminar herausholen können.
    Folgende Leitfäden / Checkliste steht zur Verfügung:

      Bitte klicken Sie auf das "Jetzt anfordern" und füllen Sie das Formular aus, um die Unterlagen zu erhalten.